DatenschutzerklŠrung

 

 

Diese DatenschutzerklŠrung gilt fŸr die App Fddb Extender (im weiteren ãFddb ExtenderÒ genannt) als mobile ErgŠnzung des Online-ErnŠhrungstagebuchs https://fddb.info/ des Anbieters Fddb Internetportale GmbH, An den Eldenaer Hšfen 7, 10247 Berlin (ãFddbÒ). Sie gibt Ihnen einen †berblick darŸber, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck im Rahmen der Nutzung der App verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persšnlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO

 

Fddb Internetportale GmbH

An den Eldenaer Hšfen 7

10247 Berlin

Deutschland

E-Mail: support@fddb.info

Website: https://www.fddb.info

 

Herunterladen der App

 

Bei Herunterladen der App werden die erforderlichen Informationen an den App Store Ÿbertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle GerŠtekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafŸr verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es fŸr das Herunterladen der App auf Ihr mobiles EndgerŠt notwendig ist.

 

Registrierung bei der Fddb Internetportale GmbH

 

FŸr die Nutzung der Fddb Extender App wird ein Nutzerkonto bei der Fddb Internetportale GmbH benštigt. Wenn Sie zum Zeitpunkt des Herunterladens der App noch kein Fddb-Nutzerkonto besitzen, kšnnen Sie sich Ÿber die App registrieren und ein solches Konto erstellen. Bei der Registrierung sind folgende Daten anzugeben:

 

¥          E-Mail-Adresse,

¥          Passwort,

¥          Benutzername.

 

Wenn Sie bereits ein Fddb-Konto haben und sich hiermit anmelden, werden alle Daten des entsprechenden Kontos von der Fddb Internetportale GmbH heruntergeladen:

 

 

Damit die Daten nicht bei jedem Start der App neu geladen werden mŸssen, werden diese in einer lokalen Datenbank auf Ihrem mobilen EndgerŠt gespeichert. Bei Deinstallation der App werden diese Daten wieder gelšscht.

 

Wir verarbeiten die Daten, um Ihnen die Nutzung der App zu ermšglichen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der App

 

Bei Nutzung der App erheben wir die nachfolgend beschriebenen personenbezogenen Daten, um die komfortable Nutzung der Funktionen zu ermšglichen. Die Daten sind fŸr uns technisch erforderlich, um Ihnen die Funktionen unserer App anzubieten und die StabilitŠt und Sicherheit zu gewŠhrleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

 

á      IP-Adresse,

á      Datum und Uhrzeit der Anfrage,

á      Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

á      Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

á      Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

á      jeweils Ÿbertragene Datenmenge,

á      Betriebssystem und dessen OberflŠche.

 

Die genannten Daten werden weder fŸr eigene Zwecke genutzt oder weiterverarbeitet. Es wird weder eine ZusammenfŸhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen, noch werden die genannten Daten an Dritte weitergegeben.

 

Cookies

 

ZusŠtzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer App Cookies auf Ihrem mobilen EndgerŠt gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im GerŠtespeicher Ihres mobilen EndgerŠtes abgelegt und der von Ihnen verwendeten App zugeordnet gespeichert werden. Durch Cookies kšnnen der Stelle, die den Cookie setzt (hier: uns), bestimmte Informationen zuflie§en. Cookies kšnnen keine Programme ausfŸhren oder Viren auf Ihr mobiles EndgerŠt Ÿbertragen. Sie dienen dazu, mobile Apps insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 

Diese App nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erlŠutert werden:

 

á      Transiente Cookies,

á      Persistente Cookies.

 

Transiente Cookies werden automatisiert gelšscht, wenn Sie unsere App schlie§en. Dazu zŠhlen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen der App zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr mobiles EndgerŠt wiedererkannt werden, wenn Sie unsere App erneut nutzen. Die Session-Cookies werden gelšscht, wenn Sie sich ausloggen oder die App schlie§en.

 

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelšscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

 

Sie kšnnen die Einstellungen Ihres mobilen Betriebssystems und der App nach Ihren WŸnschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen unserer mobilen App nutzen kšnnen.

 

Wir stŸtzen den Einsatz von Cookies auf Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO: die Verarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Funktionsweise unserer App. Sie ist daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

 

Weitere personenbezogene Daten

 

Geben Sie wŠhrend der Nutzung der App weitere personenbezogene Daten, wie z.B. Geburtsdatum, ErnŠhrungstagebuch, Gewicht preis, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO.

 

VerknŸpfung mit anderen externen Diensten oder Applikationen

 

Wir bieten Ihnen die Mšglichkeit, Ihren Account bei uns mit anderen externen Diensten oder Applikationen zu verknŸpfen. Hierzu mŸssen Sie jedoch aktiv die VerknŸpfung herstellen und dadurch in die etwaige Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an den fŸr den jeweiligen Dienst Verantwortlichen einwilligen. Dabei handelt es sich um folgende Dienste und Daten:

 

Google Fit

á      Kšrpergewicht und Kšrperfettanteil inkl. Zeitpunkt der Aufzeichnung

á      TŠgliche Schrittzahl

á      Trainings und AktivitŠten von Google Fit

á      Trainings und AktivitŠten die durch Drittanbieter Apps zu Google Fit importiert wurden

Apple Health

á      Kšrpergewicht und Kšrperfettanteil inkl. Zeitpunkt der Aufzeichnung

á      Nahrungsenergie, Makro- und MikronŠhrstoffinformationen

á      TŠgliche Schrittzahl

á      Trainings und AktivitŠten von Apple Health

á      Trainings und AktivitŠten die durch Drittanbieter Apps zu Google Fit importiert wurden

Garmin Connect

á      Kšrpergewicht inkl. Zeitpunkt der Aufzeichnung

á      Trainings und AktivitŠten die manuell durch den Nutzer oder automatisiert durch Garmin erfasst wurden inkl. Startzeitpunkt, Dauer, Schrittzahl, Distanz, Typ und verbrauchter Energie

á      TŠgliche Zusammenfassung zu verbrauchter Energie, Schrittzahl und Distanz

Samsung Health

á      Kšrpergewicht inkl. Zeitpunkt der Aufzeichnung

á      Trainings und AktivitŠten die manuell durch den Nutzer oder automatisiert durch Samsung erfasst wurden inkl. Startzeitpunkt, Dauer, Distanz, Typ und verbrauchter Energie

á      TŠgliche Zusammenfassung zu verbrauchter Energie, Schrittzahl und Distanz

á      Nahrungsenergie, Makro- und MikronŠhrstoffinformationen

Fitbit

á      Kšrpergewicht inkl. Zeitpunkt der Aufzeichnung

á      Trainings und AktivitŠten die manuell durch den Nutzer oder automatisiert durch Fitbit erfasst wurden inkl. Startzeitpunkt, Dauer, Distanz, Typ und verbrauchter Energie

á      TŠgliche Zusammenfassung zu verbrauchter Energie und Schrittzahl

Sie haben jederzeit die Mšglichkeit die Verbindung zwischen Ihrem Account und externen Diensten oder Applikationen rŸckgŠngig zu machen. Bei erfolgreicher Deaktivierung einer Verbindung werden alle zugehšrigen Daten aus der App gelšscht.

 

Einbindung weiterer Dritter in die Bereitstellung der App

 

Wir setzen innerhalb unserer App auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer App im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Dienste externer Dienstleister ein. Diese Dienstleister haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten in der App, soweit dies fŸr die Einbindung des Dienstes des jeweiligen Dienstleisters erforderlich ist. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch den jeweiligen Dienstleister erfolgt auf Basis einer den rechtlichen Anforderungen entsprechenden Datenschutzvereinbarung.

 

Die Dienstleister gehšren zu folgenden Kategorien:

 

á      Anbieter von Tools zur Analyse von Fehlern der App,

á      Anbieter von Tools zur Beseitigung von Fehlern der App durch Fernwartung,

á      Anbieter von Tools zur Schaltung von Werbung in der App,

á      Anbieter von Tools zur Bereitstellung von virtuellen Server- und Datenbankdienstleitungen

 

Manche dieser externen Dienstleister sind in den USA ansŠssig, so dass eine †bertragung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA erfolgt. Um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewŠhrleisten, haben sich diese Dienstleister dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework und mit uns einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen oder wir haben mit den Dienstleistern eine Datenschutzvereinbarung auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln geschlossen,

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32010D0087&from=EN.

 

Kontakt

 

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO zum Zwecke der Bearbeitung Deiner Anfrage, sowie fŸr den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden sollte.

 

Einsatz von Google Analytics

 

Diese App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ãGoogleÒ). Google Analytics verwendet sog. ãCookiesÒ, Textdateien, die auf Ihrem EndgerŠt gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermšglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen Ÿber Ihre Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA Ÿbertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser App, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EuropŠischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens Ÿber den EuropŠischen Wirtschaftsraum zuvor gekŸrzt. Nur in AusnahmefŠllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA Ÿbertragen und dort gekŸrzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports Ÿber die App-AktivitŠten zusammenzustellen und um weitere mit der App-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenŸber uns zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics Ÿbermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefŸhrt.

 

Sie kšnnen die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der App bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in den Einstellungen der App Google Analytics manuell deaktivieren. Diese Einstellung wird nur lokal auf dem entsprechenden GerŠt vorgenommen und gespeichert. Lšschen Sie die App oder deren Speicher, mŸssen Sie die Einstellung erneut vornehmen.

 

Diese App verwendet Google Analytics mit der Erweiterung ã_anonymizeIp()Ò. Dadurch werden IP-Adressen gekŸrzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den Ÿber Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelšscht.

 

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer App analysieren und regelmŠ§ig verbessern zu kšnnen. †ber die gewonnenen Statistiken kšnnen wir unser Angebot verbessern und fŸr Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. FŸr die AusnahmefŠlle, in denen personenbezogene Daten in die USA Ÿbertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Rechtsgrundlage fŸr die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436_1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, †bersicht zum Datenschutz:

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die DatenschutzerklŠrung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Einsatz von Google Adsense

 

Diese App verwendet den Online-Werbedienst Google AdSense, durch den Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung prŠsentiert werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die fŸr Sie von Interesse sein kšnnte, um unsere App fŸr Sie interessanter zu gestalten. Hierzu werden statistische Informationen Ÿber Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Diese Werbeanzeigen sind teilweise Ÿber den Hinweis ãGoogle-AnzeigenÒ in der jeweiligen Anzeige erkennbar.

 

Durch den Besuch unserer App erhŠlt Google die Information, dass Sie unsere App aufgerufen haben. Dazu nutzt Google einen Web Beacon, um einen Cookie auf Ihrem EndgerŠt zu setzen. Es werden die im Bereich ãErhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der AppÒ genannten Daten Ÿbermittelt.

 

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Ihre Daten werden in die USA Ÿbertragen und dort ausgewertet. Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, kšnnen Ihre Daten diesem direkt zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wŸnschen, mŸssen Sie sich ausloggen.

 

Es ist mšglich, dass diese Daten an Vertragspartner von Google an Dritte und Behšrden weitergegeben werden.

 

Rechtsgrundlage fŸr die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

Diese App schaltet Ÿber Google AdSense keine Anzeigen von Drittanbietern.

 

Sie kšnnen die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google Ÿber den Link http://www.google.de/ads/preferences, wobei diese Einstellung gelšscht wird, wenn Sie Ihre Cookies lšschen;

b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne ãAbout AdsÒ sind, Ÿber den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelšscht wird, wenn Sie Ihre Cookies lšschen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen der App vollumfŠnglich nutzen kšnnen.

 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezŸglichen Rechten und Einstellungsmšglichkeiten zum Schutze Ihrer PrivatsphŠre erhalten Sie bei: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Datenschutzbedingungen fŸr Werbung:

http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads.

Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Dauer der Speicherung

 

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur fŸr den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherzwecks erforderlich ist oder soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Bei Wegfall der Aufbewahrungszwecke oder bei Ablauf einer gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen routinemŠ§ig gesperrt oder gelšscht.

 

Ma§stab fŸr die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten routinemŠ§ig gelšscht, sofern sie nicht mehr fŸr die VertragserfŸllung oder Vertragsanbahnung oder sonstige berechtigte Interessen erforderlich sind.

 

Lšschung des Accounts

 

Ihre persšnlichen Daten werden automatisch gelšscht, wenn Sie die App und Fddb fŸr lŠngere Zeit nicht verwenden. Mšchten Sie Ihren Account lšschen, ist es daher am einfachsten, die App und Fddb fŸr einen lŠngeren Zeitraum nicht zu nutzen. Alle persšnlichen Daten werden dann automatisch gelšscht.

 

Falls Sie Ihren Account mit sofortiger Wirkung lšschen mšchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Fddb Internetportale GmbH.

 

Auskunftsrecht

 

Sie haben das Recht, von uns Auskunft darŸber zu erhalten, welche Sie betreffenden personenbezogene Daten verarbeitet werden.

 

Senden Sie hierfŸr bitte einfach eine E-Mail an support@fddbextender.de.

 

Berichtigung/Lšschung/EinschrŠnkung der Verarbeitung

 

Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass

-       Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzŸglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung);

-       Sie betreffende personenbezogene Daten unverzŸglich gelšscht werden (Recht auf Lšschung) und

-       die Verarbeitung eingeschrŠnkt wird (Recht auf EinschrŠnken der Verarbeitung).

 

Senden Sie hierfŸr bitte einfach eine E-Mail an support@fddbextender.de.

 

Recht auf DatenŸbertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gŠngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu Ÿbermitteln.

 

Senden Sie hierfŸr bitte einfach eine E-Mail an support@fddbextender.de.

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die RechtmŠ§igkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berŸhrt.

 

Senden Sie hierfŸr bitte einfach eine E-Mail an support@fddbextender.de.

 

Widerspruchsrecht

 

Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten fŸr die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im šffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. 2) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, haben Sie das Recht, Widerspruch einzulegen.

 

Senden Sie hierfŸr bitte einfach eine E-Mail an support@fddbextender.de.

 

Beschwerderecht

 

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstš§t, haben Sie unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehšrde.

 

OnlineprŠsenzen in sozialen Medien

 

Wir unterhalten OnlineprŠsenzen auf folgenden sozialen Netzwerken und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort Ÿber unsere Leistungen informieren zu kšnnen:

 

- Twitter: https://twitter.com/fddb_extender 

- Facebook: https://de-de.facebook.com/FddbExtender/

- YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCw4tYjznt_9AL8Zwqoc8e6g

 

Neben uns gibt es noch den Betreiber der Social Media Plattform an sich. Auch dieser ist insofern ein weiterer Verantwortlicher, der eine Datenverarbeitung durchfŸhrt, auf die wir jedoch nur begrenzten Einfluss haben. An den Stellen, an denen wir Einfluss nehmen und die Datenverarbeitung parametrisieren kšnnen, wirken wir im Rahmen der uns zur VerfŸgung stehenden Mšglichkeiten auf den datenschutzgerechten Umgang durch den Betreiber der Social Media Plattform hin. An vielen Stellen kšnnen wir die Datenverarbeitung durch den Betreiber der Social Media Plattform aber nicht beeinflussen und wissen auch nicht genau, welche Daten dieser verarbeitet. HierŸber klŠrt Sie der Betreiber allerdings in seiner jeweiligen DatenschutzerklŠrung auf.

 

Die von Ihnen auf unseren Social Media Seiten eingegebenen Daten wie z. B. Kommentare, Videos, Bilder, Likes, šffentliche Nachrichten etc. werden durch die Social Media Plattform veršffentlicht und von uns zu keiner Zeit fŸr andere Zwecke verwendet oder verarbeitet. Wir behalten uns lediglich vor, Inhalte zu lšschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Ggf. teilen wir Ihre Inhalte auf unserer Seite, wenn dies eine Funktion der Social Media Plattform ist und kommunizieren Ÿber die Social Media Plattform mit Ihnen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt im Interesse unserer …ffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.

 

Wir nutzen keine demografischen, interessenbasierten, verhaltensbasierten oder standortbasierten Zielgruppendefinitionen fŸr Werbung, die uns der Betreiber der Social Media Plattform ggf. zur VerfŸgung stellt. Insgesamt nutzen wir die Social Media Plattform nicht fŸr Werbezwecke. Im Hinblick auf Statistiken, die uns der Anbieter der Social Media Plattform zur VerfŸgung stellt, kšnnen wir diese nur bedingt beeinflussen und auch nicht abschalten. Wir achten aber darauf, dass uns keine zusŠtzlichen optionalen Statistiken zur VerfŸgung gestellt werden.

 

Der Betreiber der Social Media Plattform setzt Webtrackingmethoden ein. Das Webtracking kann dabei auch unabhŠngig davon erfolgen, ob Sie bei der Social Media Plattform angemeldet oder registriert sind. Wie bereits dargestellt kšnnen wir auf die Webtrackingmethoden der Social Media Plattform leider kaum Einfluss nehmen. Wir kšnnen dieses z.B. nicht abschalten.

 

Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass der Anbieter der Social Media Plattform Ihre Profil- und Verhaltensdatendaten nutzt, etwa um Ihre Gewohnheiten, persšnlichen Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben insofern keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter der Social Media Plattform.

 

Wenn Sie einer bestimmten Datenverarbeitung, auf die wir einen Einfluss haben, widersprechen mšchten, wenden Sie sich bitte an support@fddbextender.de. Wir prŸfen Ihren Widerspruch dann oder leiten ihn bei Bedarf an die Social Media Plattform weiter.

 

NŠhere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Anbieter der Social Media Plattform und weiterer Widerspruchsmšglichkeiten finden Sie in der DatenschutzerklŠrung des Anbieters:

 

- Twitter: https://www.twitter.com/privacy 

- Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/update

- YouTube: https://www.youtube.com/privacy